Was ist zu  tun?

Eine Rettung dieser Erde, und nicht nur der Menschheit, ist nur dann zu erreichen, wenn sich die Menschen (wieder) ideellen Werten zuwenden, die jeden Imperialismus, auch wenn er als Normenimperialismus daherkommt, zwingend ausschließen.
Die eigentliche Umerziehung im vergangenen Jahrhundert ist die zum händlerischen Denken: Alles, auch der Mensch, hat seinen Preis, ist zur Ware geworden...
Diese Umerziehung zum materialistischen Gehilfen der Superreichen, der Händler-Plutokraten gilt es zu überwinden!

“Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten garnicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter - Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.”
Jean-Claude Juncker, Premier von Luxemburg (Spiegel 52/1999 S. 136)

Also, wie wäre es mit ein bißchen Großem Geschrei und ein paar Aufständen???
Ehe es zu spät ist und der Schrei zum Jammer wird!

020 Das 17./18. Jahrhundert, die Zeit der Aufklärung, braucht sie eine Wiederbelebung?

021 Neues Berufsbild: Freiheitskämpfer(in)     KEINE Satire!

050 Zum Idealismus wer Mensch sein will, muß alle materialistischen Herrschaftsformen zugunsten einer idealistisch-natürlichen Ordnung bekämpfen!

065 Was ist zu tun?  Ein Thesenpapier als Gesprächsgrundlage für alle Idealisten und alle, die es wieder werden wollen

096 Das kleine Geheimnis der menschlichen Freiheit         jenseits von Weltanschauungen und materialistischen Herrschaftsstrukturen

097 Einige grundlegende Gedanken zur politischen Rettung der menschlichen Art     wichtig, bitte sorgfältig lesen!

109 Stellungnahme zur Zielsetzung von attac       diesen ehemals Globalisierungsgegnern, nun -kritikern, wohl eher -helfern

141 Politisches Allgemeinwissen    alle fragen sich mit zunehmender Verzweiflung: Was kann man tun?

163 Die Bauernkriege 1525/26     wir Heutigen stehen vor der gleichen Problematik wie die Bauern damals, nur sind wir eher schlechter dran!

174 Umgang mit Partnerinnen  Freiheitskämpfer haben es schwer - was natürlich so ähnlich auch für Frauen gilt

248 Tag der Befreiung  1000 Jahre Freiheitskampf - machen wir das Jahr 2006 - machen wir jedes Jahr! -zum Jahr der Befreiung von Ideologien und anderen Betrügereien!

Stand 14.04.2006

[Willkommen] [Allgemeines] [Der freie Mensch] [Geschichte] [BRD Spezial] [Politik/Wirtschaft] [Gesundheit] [Was ist zu  tun?] [DEUTSCHLAND -Heft] [Empfehlungen] [Brief an uns]